Streit wegen Reitstunden – Polizei alarmiert

Kirchdorf: Jetzt droht eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch

image_pdfimage_print

BlaulichtKirchdorf – Zu Streitereien kam es auf einem Reiterhof im Gemeindebereich Kirchdorf. Es ging dabei um bereits bezahlte, aber nicht in Anspruch genommene Reitstunden. Nachdem sich die Parteien nicht gütlich einigen konnten, wurde die Polizei hinzugezogen. Auch die Beamten aber konnten, nachdem es sich um eine Zivilrechtssache handelt und die Parteien den Argumenten nicht zugänglich waren, den Streit nicht schlichten. Möglicherweise muss die Polizei …

… aber noch strafrechtlich tätigt werden, da sich der Grundstücksbesitzer überlegt, eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch zu erstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.