Starker Wind: Daxenfeuer außer Kontrolle

Obersteppach: Flammen drohten auf ein Gewächshäuschen überzugreifen

image_pdfimage_print

VideoEdling/Obersteppach – Wie gestern bereits kurz berichtet, hatte die Polizei gegen 10.45 Uhr einen Hinweis erhalten, dass in Obersteppach ein Gartenhäuschen brennen würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein angemeldetes Daxenfeuer aufgrund des plötzlich stark auftretenden Windes auf ein Gewächshäuschen überzugreifen drohte. Die Feuerwehr der Gemeinde Edling rückte mit zehn Männern an und bändigte die Flammen. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.