So macht Schule Spaß – Emma war da!

„Du musst bitte Englisch lernen": Basketball-Star begeistert Kinder in Rott

image_pdfimage_print

1Rott/Wasserburg – Sie hatten sich gut vorbereitet auf die amerikanische Profispielerin vom TSV Wasserburg. Die Schüler der 5. Klasse der Mittelschule in Rott. Die zweifache
Deutsche Meisterin und Pokalsiegerin Emma Cannon (vorne rechts) hatten sie zu einem Frühstück im Rahmen ihres Englischunterrichts eingeladen. Damit sie sich hier auch wohl fühlte, gab es reichlich amerikanisches Essen – von selbstgemachten Donuts, über Cookies, Muffins, Erdnussbutter- und Sandwichtoast – alles halt, was Emmas Herz höher schlagen ließ. Auch einen englischen Rap hatten die Schüler eigens parat …

2

Mit ein paar typischen Basketballmoves zum zu Hause üben und den Worten: „Ich nichts sprechen Deutsch, du musst bitte Englisch lernen“, verabschiedete sich die sympathische Amerikanerin, nicht ohne sich noch bei der ganzen Klasse mit ein paar Freikarten zu bedanken.

3Auch der Rest der Schule profitierte von ihrem Besuch. Neben Autogrammen in der Pause und einem kurzen Plausch mit dem Star, gab es mit der Beantwortung eines zuvor ausgeteilten Basketball-Quiz auch hier einige Freikarten zu gewinnen. „See you soon“ lernten die Schüler zum Abschluss. Dann aber in der Badria Halle zum Anfeuern ihres Stars …

4

 

Text und Fotos: Verena Wernthaler

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.