Seniorenzentrum feierlich eingeweiht

Edling froh und dankbar: Viele neue Angebote für die älteren Mitbürger

image_pdfimage_print

Edling 1Edling – Ein besonderes Fest: 300 Gäste haben bei schönem Wetter das neue Seniorenzentrum in Edling eingeweiht. Bauherr Klaus Weiß und Bürgermeister Matthias Schnetzer zeigten sich in ihren Grußworten sehr froh und dankbar – über die vielfältigen, neuen Angebote für die Senioren in der Gemeinde. Und Christian Kerschner, der Geschäftsführer des Betreibers Pflegestern, betonte, dass das großzügige Haus eine neue Perle im Portfolio des Pflegesterns sei. Den kirchlichen Segen gab Edlings Pfarrer Hyppolite Ibalayam. Am Nachmittag folgte erneut ein Tag der offenen Tür – aufgrund des großen Interesses …

Edling 2

Edling 5

Edlings Bürgermeister Matthias Schnetzer.

„Nach dem großen Andrang Anfang Mai mit über 500 Besuchern haben wir uns entschlossen, den Aktionstag kurzfristig zu wiederholen“, sagte Thomas Schröder, Verwaltungsleiter der Pflegestern Seniorenservice gGmbH. Alle Seniorinnen und Senioren, Angehörige und interessierte Bürger konnten bei Führungen durch das Haus erneut einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Zimmer und Gruppenräume des neuen Seniorenzentrums besichtigen sowie sich über die zahlreichen ambulanten Angebote informieren.

Edling 3

Bauherr Klaus Weiß.

Unter dem Dach des Seniorenzentrums Edling sind neben der vollstationären Pflege auch eine Kurzzeitpflege, eine Pflegeoase für acht Bewohner, eine Tagespflege, eine Beratungsstelle für Senioren und Angehörige, Räume für einen Mittagstisch für Senioren aus Edling und der Umgebung und ein Schulungsbereich untergebracht.

Zudem bietet das Seniorenzentrum Edling regelmäßige kulturelle und gesellschaftliche Angebote, wie Konzerte, Vorlesungen, Ausstellungen und Ausflüge sowie das Betreuungsangebot Betreutes Wohnen zu Hause.

Edling 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.