Sehr lässig, sehr gechillt, sehr gemütlich!

Mitten im Wald bei Hilgen Worldmusic-Festival und viel Begeisterung

image_pdfimage_print

Festival 0Hilgen – Super-Ambiente, genau wie es zu einem Weltmusik-Festival passt! Bestens organisiert – es war soo scheeeee und toll und i gfrei mi, dass ois so toll klappt hod“ … So und ähnlich äußerte sich die Begeisterung der vielen Besucher zum zweitägigen Worldmusic-Fest am Wochenende in der Pfaffinger Fuizn bei Hilgen. Mitten im Wald. Das Festival hatte mit einem hervorragenden Auftritt von Kasita Kanto bei wärmstem Sommerwetter begonnen. Und am Sonntag ging ein cooles Festival zu Ende – trotz des Regens und Gewitters am Nachmittag samt Stromausfall! Es tat der schönen Stimmung überhaupt nichts. Die Veranstalter bedanken sich auf diesem Weg noch einmal herzlichst bei den zahlreichen Helfern, Unterstützern und Freunden. Unsere Bilder …

 Fotos: Renate Drax / worldmusic-festival

Festival 1

Festival 3

fest 7

fest 6

Foto oben: Auch Amnesty International war im Wald bei Hilgen vertreten – hier mit Kathrin Zimmermann (links) und Andrea Fabian, beide Wasserburg.

Festival 2

fest 5

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.