Schützen Zellerreith feierten Saison-Ende

Ehrungen auch fürs Helfen - Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften

image_pdfimage_print

zeller 1Zellerreith – Gute Stimmung: Zur Endfeier der großen Schießsaison 2014/2015 trafen sich die Zellerreither Schützen jetzt zum Schlachtschüssel-Essen im Gasthaus Esterer. Schützenmeister Dieter Maier konnte dazu den 3. Gauschützenmeister Helmut Schwarzenböck, die Senioren-Damenmannschaft, die Ehrenmitglieder und die Jungschützen mit ihren Eltern begrüßen. Vor der Preisverteilung erhielten die langjährigen Mitglieder für 25, 40 oder 50 Jahre Vereinszugehörigkeit eine besondere Ehrung durch Schwarzenböck. Eine schöne Geste: Auch die fleißigen Helfer beim Gauschießen wurden mit der Verdienstnadel in Silber, der Silbernen Gams und dem Protektorzeichen belohnt …

3

Bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft beteiligten sich insgesamt 54 Schützen.

In der Klasse Schüler Luftgewehr überreichte Regina Maier die Urkunden für den 1. Platz an Julia Lerch, gefolgt von Stefan Panzer.

Manuel Dubots erreichte den 1. Platz in der Klasse Jugend Luftgewehr gefolgt von Christoph Gablik und Sabrina Scherfler.

Bei den Junioren B erhielt Julian Häuslmann die Urkunde für den 1. Platz gefolgt von Andrea Gablik und Veronika Panzer.

In der Klasse Junioren A schaffte Maximilian Scherfler den Preis für den 1. Platz der Luftgewehrschützen.

Bei den Jungschützen mit der Luftpistole kam Mathias Maier auf ersten Platz in der Gruppe Junioren B. Die Jugendleiterin Regina Maier lobte die Schüler für Ihre fleißige Teilnahme am Training.

Bei den Erwachsenen konnte Regina Maier Ihren Titel in der Damenklasse erneut vor Hildegard Berger, Angela Hein und Siglinde Lerch verteidigen.

Christian Lipp setzte sich wieder gegen Martin Purainer, Dieter Maier und Josef Bodmaier in der Schützenklasse durch.

Die Freizeitklasse Luftgewehr wurde von Regina Häuslmann angeführt, dadurch steigt sie nächstes Jahr in die Damenklasse auf. Martin Deml und Ursula Maier belegten die Plätze 2 und 3.

Georg Deml, Hans Deml und Heribert Hein kämpften um die ersten Plätze der Seniorenklasse Luftgewehr aufgelegt.

Bei der Schützenkasse Luftpistole erreichte Josef Panzer den ersten Platz und bei der Freizeitklasse Luftpistole Daniel Grundner gefolgt von Hans Scherfler und Manfred Steinbeiß.

Zum ersten Mal wurde in der Disziplin Luftgewehr und Luftpistole ein Jahresbest-Blattl ausgeschossen. Den 1. Platz erkämpfte sich Sabrina Scherfler bei den Luftgewehr-Schützen und Josef Panzer bei den Luftpistole-Schützen.

In gemütlicher Runde ließen die Schützen die Endfeier ausklingen.

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.