Schöner Hinzu-Gewinn für die Gemeinde

Erster Eiselfinger Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg gestern - Hunderte Besucher

image_pdfimage_print

eisel 11Eiselfing – Besucher und Veranstalter waren sich einig: Der erste Eiselfinger Weihnachtsmarkt am gestrigen Samstag war ein großer Erfolg und zugleich ein schöner Hinzu-Gewinn für die Gemeinde. Bis in den Abend hinein strömten hunderte Besucher auf das adventlich geschmückte Gelände der Firma Wuchterl. Die Kinder waren fasziniert von der Eisenbahn und lernten am Stand der Feuerwehr, welche Gefahren in der Weihnachtszeit zuhause lauern können. Für die erwachsenen Gäste hielten die rund 20 Marktstände allerlei interessante Angebote bereit. Bauernbrot, Räucherfisch, Wachteleier, Waffeln, heiße Maroni …

eisel 3

… Bratwürste oder Glühwein zum Aufwärmen verzeichneten ebenso großen Zulauf, wie die vielen Geschenkideen.

Verschiedene Variationen aus Weihnachtsdekoration, Strickwaren, Wollartikel, Bastelarbeiten, Töpferware, Schokoladenspezialitäten, Honigkerzen, Filzschuhe und Kunstarbeiten luden zum Verweilen ein und so mancher Besucher fand auch gleich noch das passende Präsent für die anstehenden Weihnachtstage.

eisel 2Organisatorin Kerstin Wuchterl und ihre fleißigen Helfer hatten bewusst darauf geachtet, auch viele heimische Anbieter einzuladen und der große Zulauf an Gästen aus Eiselfing und den Nachbargemeinden gaben ihnen schließlich recht. Musikalisch umrahmt wurde der Weihnachtsmarkt durch eine Abordnung der Stadtkapelle Wasserburg sowie den Eiselfinger Dreigesang.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.