Schlägerei am Sonntagmorgen

Abschürfungen, Prellungen: Polizei nimmt drei Anzeigen in Forsting auf

image_pdfimage_print

Auf der Glühweinparty in Forsting mit rund 1400 jungen Leuten verlief alles fröhlich und in friedlicher Stimmung (siehe unseren Bericht dazu). Laut des dort eingesetzten Sicherheitsdienstes kam es dann nach dem Veranstaltungsende heute am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr zu einer Schlägerei. Das meldet die Polizei am Vormittag. Die Kontrahenten schlugen und schubsten sich, es kam zu keinen schwereren Verletzungen –  die beteiligten Personen erlitten „nur“ Abschürfungen und Prellungen, so die Polizei weiter. Es seien schließlich drei Anzeigen wegen Körperverletzung aufgenommen worden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Schlägerei am Sonntagmorgen

  1. Waren dies die Forstinger Fussballfans?
    Gruss aus Eiselfing, da bin i dahoam.

    0

    0
    Antworten
    1. Es ist nicht bekannt, um welche drei Personen es sich handelt, die die Anzeige erhalten haben oder werden – die Polizei hat darüber nichts berichtet. Es gab auch keine Altersangabe. Von etwa 1400 Gästen ist also völlig offen, wer es war. Bekannt ist nur – laut offiziellem Polizeibericht: Es war nach dem Fest.

      0

      0
      Antworten