Ruhe finden in schöner Natur

Neue Bank unter alter Linde bei Unterübermoos: Spende des Gartenbauvereins Pfaffing

image_pdfimage_print

foto-8

Idyllischer geht’s nicht – ein wunderschönes Bankerl unter der einzeln stehenden, alten Linde nahe Unterübermoos hat der Pfaffinger Gartenbauverein jetzt gespendet: Eine tolle Idee, selbst gebaut und zudem gleich aufgebaut! Jetzt fand eine kleine Feierstunde mit den fleißigen Helfern und Unterstützern vor Ort statt (unser Bild). Bürgermeister Lorenz Ostermaier (vorne links) war für die Gemeinde anwesend, die auch einen kleinen Teil für die Errichtung dazu beigetragen hat. Karl Diechler und Karl Pielmeier (rechts) halfen den Gartenbauvereins-Damen gerne tatkräftig bei der Verwirklichung der Idee …


Ein ruhiger Platz, der einlädt zum Innehalten, aber auch einlädt für gute Gespräche – steht das Bankerl doch unter einer Linde, dem Baum der Freundschaft!

foto-9

gartler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Ruhe finden in schöner Natur

  1. Vielen Dank!
    Solche Bankerl sind immer wieder gut zum Anhalten und Relaxen. Hoffentlich wird das Bankerl auch gepflegt. Ich finde immer wieder schöne Plätze mit Bankerl, die dann aber leider nicht mehr zugänglich sind, weil entweder total vermüllt oder mit Brennnesseln zugewachsen! (z.B. zwischen Viehausen und Rosshart!) Schade!

    0

    0
    Antworten