Rott: Verfolgung in der Dunkelheit

Unfallfahrer flüchtete zu Fuß vor der Polizei, die ihn schnell einholte

image_pdfimage_print

BlaulichtIn der Nacht zum heutigen Donnerstag ereignete sich in der Rosenheimer Straße in Rott ein Verkehrsunfall. Ein in Richtung Lengdorf fahrender Audi streifte einen am rechten Straßenrand abgestellten Fiat und landete mit defektem, rechten Vorderrad mitten auf der Straße. Beim Eintreffen der Polizeibeamten an der Unfallstelle flüchtete der mutmaßliche Fahrer und Fahrzeugbesitzer zu Fuß in eine angrenzende Wiese und verschwand in der Dunkelheit. Nach etwa 200 Metern konnte er jedoch eingeholt und festgehalten werden …

Der Mann stritt ab, gefahren zu sein, so die Polizei am Morgen. Ein Alkotest verlief positiv. Bei der Polizeidienststelle wurden Blutentnahmen durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf insgesamt rund 3300 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.