Rentnerin von Auto erfasst

Rückwärts unterwegs: Fahrer übersah 77-jährige Frau

image_pdfimage_print

Vogtareuth – Eine 77-jährige Fußgängerin wurde gestern Nachmittag von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Krankenhausstraße in Vogtareuth. Ein 38-Jähriger aus den Vereinigten Arabischen Emiraten fuhr mit seinem Wagen auf der Straße rückwärts und übersah dabei die hinter ihm vorbeigehende Rentnerin aus Vogtareuth.

Durch den Zusammenstoß fiel die Frau schwer verletzt zu Boden. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst und einen Notarzt vor Ort erstversorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand so gut wie kein Schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.