Rangelei unter mehreren Besuchern

Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf dem Haager Volksfest leicht verletzt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenGestern am ersten Abend des Haager Herbstfestes kam es unter mehreren Besuchern zu Rangeleien, meldet die Polizei heute am Samstagmittag. Der Sicherheitsdienst habe einschreiten müssen, wodurch auch ein Mitarbeiter angegangen worden sei, heißt es. Bekannt ist nur, dass der Mann leicht verletzt wurde, der weitere Geschehensablauf und deren Beteiligte müssen noch ermittelt werden, sagt die Polizei. Diese bemerkte zudem, wie ein 23-jähriger Volksfestbesucher in Haag gerade zu seinem Fahrzeug torkelte …

Der junge Mann wurde aufgrund dessen einer Kontrolle unterzogen. Hier ergab ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von 1,14 Promille. Die Fahrt mit seinem Pkw wurde daraufhin unterbunden. Es folgt eine Anzeige …

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.