Polizei vermutet: Unfallflucht

Zeugen für Zusammenstoß auf B15 bei Rott gesucht

image_pdfimage_print

Rott – Der Fahrer eines schwarzen BMW 3er Cabrio geriet in Fahrtrichtung Rosenheim auf der B 15 bei Rott aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Seat-Fahrer aus Rosenheim lenkte nach rechts und konnte dadurch einen Frontalzusammenstoß vermeiden, touchierte aber mit seinem Wagen die Leitplanke. Beide Fahrzeugführer blieben stehen, der BMW-Fahrer fuhr jedoch nach kurzer Zeit weiter. Vermutlich hatte er das Streifen des Seats mit der Leitplanke nicht bemerkt. Am Seat entstand 500 Euro Schaden. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wasserburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.