… plötzlich waren sie verschwunden

Wieder Diesel-Diebstahl? Sicherheitsdienst einer Firma in Kirchdorf wachsam

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganKirchdorf/Haag – Der Dieselklau im Raum Haag geht weiter um: In der Nacht zum gestrigen Sonntag, um 0.45 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes einer Firma aus Kirchdorf, dass zwei rumänische Lkw auf dem Firmenparkplatz parkten. Auf Nachfrage teilte einer der Fahrer mehr oder weniger durch Handzeichen mit, dass sie hier übernachten wollten. Der Mann vom Sicherheitsdienst schaute sich auf dem Gelände weiter um, als plötzlich die beiden Rumänen verschwunden waren …

Unmittelbar danach, stellte er Manipulationen an einem Tankdeckel eines abgestellten Lkw fest. Zum Dieseldiebstahl ist es nicht mehr gekommen, so die Polizei am heutigen Montagvormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.