Person auf Baustelle verschüttet

Feuerwehren rückten nach Thalham aus - Mann gerettet

image_pdfimage_print

SireneDie Wasserburger, Griesstätter und die Eiselfinger Feuerwehren rückten am Donnerstag zur Mittagsstunde in den kleinen Weiler Thalham bei Eiselfing aus. Dort war einer ersten Meldung nach auf einer Baustelle eine Person verschüttet worden. Der Mann war rasch aus seiner misslichen Lage befreit und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Wie schwer der Verschüttete verletzt wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.