Ostern auf die musikalische Art

Frühlingshafter Gesang am Karsamstag: Bell Cantànima mitten in der Altstadt

Die „Musikalischen Samstage“ des WFV starten in diesem Jahr mit einem prall gefüllten und bunten Programm für Musikliebhaber aus Nah und Fern. Nach „Kreuz & Quer“ in der Hofstatt und „Swing Gitan“ in der Ledererzeile Anfang April gibt es am Karsamstag, 15. April, ein ganz besonderes vorösterliches Schmankerl: „Bell Cantànima“ und der Lahusen-Projektchor geben ein Konzertan der Frauenkirche.

Der Frauenchor Bell Cantánima und der Lahusen-Projektchor unter der Leitung von Anja Schwarze-Janka bringen am Samstag, 15. April, zwischen 10.30 und 13 Uhr Frühlingshafte und österliche Klänge in die Altstadtgassen und laden dazu ein, sich von schönen Stimmen, außergewöhnlichen Kompositionen und berührenden Worten verzaubern zu lassen.

Das gesamte Programm der „Musikalischen Samstage“ finden Sie hier:

Altstadt: Musik liegt in der Luft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.