Obazd‘ is!

ALPENHAIN startet große Obazda-Oktoberfestpromotion

image_pdfimage_print

Lehen – Biergarten-Zeit ist Obazda-Zeit – und mit dem Münchner Oktoberfest erreicht die Hauptsaison des beliebten bayerischen Brotzeitkäses ihren Höhepunkt. Marktführer ALPENHAIN begleitet die Sommermonate frei nach dem Motto „Obazd‘ is“ mit einer großen Gewinnspiel-Promotion und rückt somit seine Obazda-Range aufmerksamkeitsstark in den Fokus: Wer von Juni bis August einen Becher ALPENHAIN Obazda kauft, gewinnt mit etwas Glück ein exklusives Wiesn-Wochenende für vier Personen zum diesjährigen Oktoberfest als Hauptpreis (mit Wiesn-Tisch und 1000 Euro Wiesn-Geld) oder als 2. bis 5. Preis ein fesches Trachten-Outfit von Angermaier, dem Spezialisten für traditionelle und moderne Trachtenmode.

Alle vier Sorten der ALPENHAIN Obazda-Range – Obazda „Original“, Obazda „Lauchzwiebel“, Obazda „Bier“ und Obazda „Wiesenkräuter“ – sind von Juni bis August mit Promotion-Leporellos bestückt. Jeder, der an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, registriert sich ganz einfach unter www.alpenhain.de, gibt online den auf der Packung angegebenen persönlichen Code ein und beantwortet die Gewinnspielfrage. Teilnahmeschluss ist der 31. August.

Darüber hinaus verlost ALPENHAIN während des Promotion-Zeitraums unter allen registrierten Teilnehmern täglich einen attraktiven Zusatzgewinn. Als zusätzliches Schmankerl ist auf den Leporellos ein Angermaier Trachten-Gutschein über fünf Euro integriert – einzulösen über www.angermaier-onlineshop.de. „Durch die attraktiven Preise und die zeitgemäße einfache Codemechanik erwarten wir eine besonders hohe Teilnahmefrequenz“, sagt Claus Jahnke, Marketingleiter bei ALPENHAIN. „Es geht uns darum, unsere führende Marktposition bei Obazda zu unterstreichen, die Bindung an unsere Kunden noch mehr zu stärken und neue Kaufimpulse zu schaffen.“

Der Erfolg von ALPENHAIN Obazda beruht auf der Erfahrung von fast zwanzig Jahren: 1994 gelang ALPENHAIN als erstem Käsehersteller die industrielle Herstellung des untrennbar mit der weiß-blauen Lebensart verbundenen Brotzeitkäses nach traditioneller Rezeptur und ohne Ergänzung von Zusatzstoffen. Wie alle Käsespezialitäten von ALPENHAIN werden die Obazda-Sorten ohne Zusatz von Aromen, Geschmacksverstärkern sowie Farb- und Konservierungsstoffen hergestellt. Über ALPENHAIN: „Wir machen mehr aus Käse“ – mit dieser Philosophie entwickelt, produziert und vermarktet ALPENHAIN seit mehr als 100 Jahren schmackhafte Käsespezialitäten für das In- und Ausland.

Die mittlerweile in vierter Generation familiengeführte Käserei in Lehen ist auch heute noch Ausgangspunkt für neue, innovative Käseideen. Diese werden nur aus tagesfrischer, hochwertiger Milch von Bauernhöfen aus der umliegenden Region, dem Voralpenland hergestellt. Die kleine Dorfkäserei von einst ist heute ein hochmodernes Unternehmen und einer der führenden Weichkäsehersteller in Deutschland mit kontinuierlichem Wachstum.

Die besondere Kompetenz von ALPENHAIN liegt im Bereich der schnell und einfach zuzubereitenden heißen Käse-Spezialitäten (gekühlt und tiefgekühlt) mit dem Klassiker Back-Camembert und vielen kreativen Käse Snack Produkten. Im traditionellen Weichkäse bietet ALPENHAIN eine einzigartige Auswahl an Brotzeitkäsen, mit dem Original Obazda als Leaderprodukt. Diese ALPENHAIN Markenangebote werden im LEH, bei Großverbrauchern und im HoReCa Bereich angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.