Nur noch 231 Schüler in Schnaitsee

Eine einzige erste Klasse - Stefanie Heisl und Friedrich Namyslo sind weg

image_pdfimage_print

ErstklässlerSchnaitsee – Einen leichten Schülerrückgang muss die Schnaitseer Volksschule für das kommende Schuljahr verzeichnen. Waren es im Vorjahr noch 238 Schüler, besuchen heuer nur noch 231 Schüler die Schule. Das hat zur Folge, dass es nur noch elf Klassen gegenüber den 13 Klassen im Vorjahr gibt. Es wird nur noch eine erste Klasse in Schnaitsee gebildet. Die Klassen zwei bis vier sind doppelzügig. Somit bleibt es bei drei Klassen in der Waldhauser Grundschule (2b, 3b, 4b).

Neu an die Schule gekommen sind Thomas Fischer als Lehramtsanwärter Mittelschule, Ricarda Glöckel als Lehramtsanwärterin Grundschule, Heidemarie Sedlmeier als mobile Reserve und Katharina Vogl für die Mittelschule. Die Schule verlassen haben Stefanie Heisl nach Obing und Friedrich Namyslo nach Freising. Die Lehramtsanwärterin Heidi Fischer wurde nach Inzell versetzt.

Den Religionsunterricht übernehmen Claudia Wieland (ev), sowie Claudia Kast (rk). Die erste Klasse übernimmt Stefan Thanner. Die zweiten Klassen werden von Kerstin Seidl, vertreten duch Cornelia Bendner (a) und Melanie Reichlmayr (b) betreut. Iris Mißlitz übernimmt die 3a und Elfriede Mayr die 3b.

Stefanie Schwab ist Lehrerin in der 4a und Markus Ertl ist Lehrer in der 4b. Die weiteren Klassenleiter sind Lothar Wieser (5), Veronika Lasser (6), Johanna Lexa (7) und Katharina Vogl (9). Markus Drescher wird als Mobile Reserve eingesetzt. Da es im Vorjahr keine siebte Klasse gab, fällt heuer die achte Klasse weg. Als Fachlehrerinnen unterrichten Julia Wagmüller und die Fachlehreranwärterin Sophia Mayer .

Die Schulanfänger treffen sich am Dienstag, 16. September, um 9 Uhr in Schnaitsee im Eingangsbereich der Schule. Nach etwa einer Stunde endet der erste Schultag. Alle anderen Klassen haben am ersten Tag Unterricht von 8.15 Uhr bis 11.30 Uhr.

Anfangsgottesdienst ist am Donnerstag, 18. September, um 10.30 Uhr für die erste Klasse. Für die restlichen Klassen sind die Anfangsgottesdienste am Mittwoch, 17. September, um 8.45 Uhr in Waldhausen und am Donnerstag, 18. September, um 8.30 Uhr in Schnaitsee.

Die Buszeiten richten sich nach dem Fahrplan des letzten Schuljahres. Die genauen Fahrpläne sind im Internet unter www.volksschule-schnaitsee.de einzusehen.

 

Foto: Fotolia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Nur noch 231 Schüler in Schnaitsee

  1. Könnt man auch langsam mal überlegen, ob sich das noch lohnt, eine Schule in jedem Dorf zu haben.

    0

    0
    Antworten