Noch Karten für Chris Boettcher

Schützenverein „Stiller Winkel“ St. Leonhard: Festwoche Mitte Juli in Gumpertsham

image_pdfimage_print

Kabarett-629x600Chris Boettcher kommt nach Gumpertsham: Im Rahmen der Festwoche zum 125-jährigen Bestehen des Schützenvereins „Stiller Winkel“ Sankt Leonhard steigt am Donnerstag, 16. Juli, einer der absoluten Höhepunkte in der Geschichte des Vereins. Der vielseitige, bayerische Spaßmacher Chris Boettcher präsentiert mit Anspruch ein Feuerwerk aus Parodie, Standup-Comedy, Kabarett und Musik! Seine musikalischen „Bockfotzn“ wie der Wiesn-Hit „10 Meter geh´“ haben genauso Kultstatus wie seine Parodien von „Lothar & Franz“ oder der skurrile Sprachkurs „Fränglisch mit Loddar” …

Seine Videos erreichen auf Youtube hunderttausende, begeisterte Fans wie die Eltern-Hymne „In der Pubertät“ oder der Anti-Stimmungshit „Komasaufen“. Chris Boettcher wird die Highlights aus seinen bisherigen Programmen sowie unbekanntes, neues Material zum Besten geben – „s`Beste“ halt und so heißt auch sein Motto für den Abend im Gumpertshamer Festzelt. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Vorverkaufsstellen sind auf der Homepage des Schützenvereins zu ersehen.

Aber natürlich ist bei den St. Leonharder Schützen noch ein weiteres umfassendes Festprogramm zu erwarten.

Die Festwoche zum 125-jährigen Bestehen startet am 11. Juli mit einer Disco. Nach dem Kabarettabend mit Chris Böttcher ist am 17. Juli der offizielle Bieranstich im Rahmen des 1. Gau – Böllertreffens und großem Böllerschießen. Auch das berüchtigte Haberfeldtreiben ist an diesem Tag. Am 19. Juli ist der Festsonntag mit Gaujahrtag und am 20.Juli findet zum Abschluss ein Kesselfleischessen statt. Das Festzelt steht in Gumpertsham zwischen St. Leonhard und Wasserburg.

uk ju

Foto: Schützenverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.