Neun Männer in Pfaffing die „stillen Helden“

Feuerwehr-Leistungsprüfung bestens absolviert - Neue Homepage

image_pdfimage_print

Foto 3Thema der jüngsten Leistungsprüfung bei der Pfaffinger Feuerwehr war der Einsatz einer Gruppe bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Der komplette „Aufbau“ mit Verkehrsabsicherung, Beleuchtung, Brandschutz, Erster Hilfe und Bereitstellung von hydraulischen Spreizer und Schere musste innerhalb von 300 Sekunden abgeschlossen sein. Neun Männer der Wehr probten dafür im Dienst am Nächsten viele Stunden zuvor in ihrer Freizeit. Die Leistungsprüfung mit Erfolg bestanden haben …

Kevin Braun (Bronze=Stufe1), Sepp Hohenadler (Bronze), Martin Roßrucker (Bronze), Franz Strasser (Silber=Stufe 2), Christian Thomas (Gruppenführer, Gold=Stufe 3), Vitus Traunsteiner (Bronze), Andreas Voitl (Silber), Michael Wiedemann (Bronze) und Sebastian Wimmer jun. (Silber).

Bevor der Hauptteil der Prüfung beginnt, haben die Prüflinge noch verschiedene Aufgaben zu erledigen. Der Gruppenführer muss Testfragen innerhalb von zehn Minuten beantworten.

Foto 2Die Mannschaft muss truppweise (immer zwei Mann/Frau) ein Los ziehen. Das auf dem Los genannte Gerät/Tätigkeit (z.B. hydraulischer Rettungssatz oder stabile Seitenlage) ist von dem Trupp vorzuführen und die wesentlichen Einsatzgebiete/Gefahren/Bedienung zu erläutern.

Auch diese Prüfung wird in verschiedenen Stufen (1 bis 6) abgelegt. Zur Vorbereitung hat sich die Mannschaft an sieben Abenden getroffen.

Bei der Vorbereitung der Übung an sich haben Josef Voitl und Christian Zehetmair fleißig unterstützt. Die Abnahme der Prüfung erfolgte durch Georg Wimmer (Kreisbrandinspektor), Stephan Hangl (Kreisbrandmeister) und Horst Naundorf (Schiedsrichter).

In Anschluss an die erfolgreich abgelegte Prüfung folge der gemütliche Teil mit Übergabe der Leistungsabzeichen und einer Brotzeit, zu der die Gemeinde eingeladen hatte. Neben den Prüfern gratulierte auch der Bürgermeister Lorenz Ostermaier.

Es gibt eine neue Homepage der Pfaffinger Feuerwehr

Aktuelle Infos über die Feuerwehr Pfaffing – nicht nur für Feuerwehrler/innen – mit Tipps, Terminen und Fotos kann man auf der neuen Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffing einsehen (www.feuerwehr-pfaffing.de). Hier gilt der besondere Dank Bernd Koblechner, der die Seite erstellt hat und für die laufende Aktualisierung sorgt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.