Neues Kinderhaus Albaching wird eingeweiht

Am Samstag Festakt - Alles unter einem Dach beisammen

image_pdfimage_print

Foto 18Albaching – Schon von weitem leuchtet die Farbe: Von der Krippe bis zum Hort gibt es alles unter einem Dach beim neuen Kinderhaus in Albaching. Eingeweiht wird es am Samstag feierlich mit geladenen Gästen. In dem neuen Kinderhaus können insgesamt etwa 100 Buben und Mädchen betreut werden. Vor wenigen Wochen wurde der Betrieb aufgenommen. Die Öffnungszeiten des neuen Hauses orientieren sich an den bisherigen Zeiten des Kindergartens, können jedoch bei Bedarf an die Bedürfnisse der Eltern angepasst werden. Grundsätzlich ist das Kinderhaus in drei Bereiche gegliedert…

Schon als der Rohbau stand freuten sich alle in Albaching - am Samstag nun ist die feierliche Einweihung ...

Schon als der Rohbau stand freuten sich alle in Albaching – am Samstag nun ist die feierliche Einweihung …

Eine Kinderkrippengruppe: im Alter von etwa einem Jahr bis drei Jahre • drei Kindergartengruppen: im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt • eine Hortgruppe: 1. – 3. Klasse.

Teiloffenes Konzept

Gearbeitet wird nach dem teiloffenen Konzept, so dass die Räume für alle Kinder des Hauses zugänglich sind. Gemeinschaftlich genutzte Räume bilden einen Brückenschlag zwischen den einzelnen Teilbereichen und sorgen für ein lebhaftes Miteinander. Neben den jeweiligen Gruppen- und Nebenzimmern, den Kindertoiletten, einem Hausaufgabenzimmer und einem Schlafraum verfügt das Kinderhaus über folgende Räumlichkeiten, die für alle Kinder zugängig sind:

Turnraum • Werkraum • zwei Funktionsräume, die nach Bedarf z.B. als Kreativzimmer, Musikzimmer, Traumzimmer etc. eingerichtet sind • Gang im Kindergarten mit Garderobe und als Spielbereich nutzbar • Gang in der Kinderkrippe mit Garderobe und als Spielbereich nutzbar • Küche mit Kinderbistro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.