Neue Überdachung für Schloss Amerang

Klimaschutzmembran im Innenhof installiert

image_pdfimage_print

KlimaschutzmembranSchlossAmerangRechtzeitig zum Gartenfest (25. bis 27. April – wir berichteten) und zum Auftakt der Konzertsaison (2.-4. Mai Operettenfrühling) ist auf Schloss Amerang eine neue Klimaschutzmembran im Innenhof installiert worden. Die alte Überdachung wurde am 9. Juni 2013 durch ein Unwetter mit starkem Hagel zerstört. Diese spezielle Membran war ein wesentlicher Bestandteil der Überdachung des Arkadenhofs und ist somit sehr wichtig für die Fortsetzung des Konzertbetriebs.

Baron und Baronin von Crailsheim konnten die Sommerkonzerte im Jahre 2013 mit einer Notlösung durchführen. Die finanzielle Unterstützung des Fördervereins Schloss Amerang ermöglichte nun die Neuerstellung. Somit ist die Konzertsaison 2014 auf Schloss Amerang sichergestellt. Die neue Klimaschutzmembran wurde von der Firma seele cover GmbH geplant und erstellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.