Musikwochenende bringt 500 Euro

Benefizveranstaltung für den Schnaitseer Musikverein

image_pdfimage_print

Spende Reiter MV 006Schnaitsee – Im Frühsommer veranstaltete das Autohaus Hauer in Schnaitsee ein Kunst- und Musikwochenende. Dieses war als Benefizveranstaltung für den Schnaitseer Musikverein durchgeführt worden. Jetzt übergab Firmenchef Meinrad Reiter eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Musikverein. Die Halle des Autohauses dient derzeit als Heimat der Königssee-Landschaft, die von Arnold Böhm auch in diesem „Atelier“ in vielen Stunden gemalt worden war.

Das Gemälde erholt sich derzeit von den sieben Wochen, die es im Baumburger Gutshof der Feuchtigkeit ausgesetzt war. Der Vorsitzende des Musikvereins dankte Meinrad Reiter für die Spende und lobte die Bereitschaft des Unternehmers die Schnaitseer Kultur zu fördern. „Auch dank dieser Spende können wir das hohe Niveau unseres Musikernachwuchses weiterhin gewährleisten.“ UK/FU

 

 

Foto: Vor St. Bartholomä übergibt Firmenchef Meinrad Reiter seine 500 Euro-Spende an Jörg Schmitt, dem Vorsitzenden des Musikvereins.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.