Musik, Tanz, Gesang – und Frieden

Ab morgen: Wieder internationales Festival in der Filzen

image_pdfimage_print

vincentPfaffing – Zielort Pfaffing in Oberbayern – auf dass die Sonne möge scheinen: Ab dem morgigen Donnerstag werden sie wieder leben in Pfaffing für ein paar Tage. Die vielen – internationalen – jungen Leute mit Rucksack, Iso-Matte und Zelt. Festivalzeit in der Kult-Location Filzen! Das 8. Kannibalen-Massaker-Fest steht an mit etwa 30 Live-Musikacts und bis zu 2000 Besuchern pro Tag beziehungsweise Abend. Eastatic Dance and Art Festival vom Donnerstag, 22. bis Sonntag, 25. August. Es gibt wieder das Kannibalen-Bier der Brauerei Gut Forsting und um Jung und Alt zusammen zu bringen, haben alle über 65-Jährigen  freien Eintritt!

KannibalFür alle anderen kostet der Eintritt 55 Euro an der Abendkasse – für das ganze Festival. Es gibt keine Tagestickets diesmal, steht auch auf den ausgelegten Flyern. Mit dabei im Musik-Programm:Kannibalen Logo

-Z- (alpha & antagon) feat. McCoy

Akira Indika

WolpertingerAntagon

Arkadius & Li’l Momo

Asmodis

Bim

Bull

Cannibal Crow

Daksinamurti

Doc. P. Schock

Feuerhake

Iken & Nono

Kajola

Kindzadza

Mademoiselle Chaoz

M.H.E.

Mc Coy’s S.U.N. Project

Od*Chi & Spiritchaser

Padawan

Philoso

Prosonic

Quadrivium

Raschka vs. Xerion

Rinkadink

Shroomix

Space Tribe

Twisted Kala

Wa-Huu

http://www.kannibalen-massaker.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.