Mofa gegen Pkw: Jugendlicher (16) stürzte

Unfall gestern auf der Hauptstraße in Haag - Höhe Bräuhausplatz

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag – Ein 16-Jähriger fuhr gestern mit seinem Mofa auf der Hauptstraße in Haag und bog dann unvermittelt vor einer 57-jährigen Pkw-Fahrerin aus Haag in den Bräuhausplatz ein, sagt die Polizei am Donnerstagvormittag. Die Frau habe mit ihrem Wagen nach rechts in die Hauptstraße abbiegen wollen. Dabei streifte der Mofa-Fahrer mit seiner rechten Fahrzeugseite den Ford. Bei dem Zusammenprall stürzte der Jugendliche …

… und verletzte sich jedoch zum Glück nur leicht, so die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.