Mit über zwei Promille am Steuer verunglückt

19-Jähriger landete mit seinem Wagen im Maisfeld

image_pdfimage_print

Gars – In der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr wollte ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Gars fahren und kam auf Höhe Mittergars nach links von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte das Auto des jungen Mannes ein Verkehrsschild und schleuderte anschließend ins nahe gelegene Maisfeld. Zum Glück wurde der Fahrer nicht verletzt, so die Polizei. Ein Alkohol-Test ergab aber einen Wert von über zwei Promille! Der Schaden am Auto beträgt etwa 2.000 Euro – am Verkehrsschild 1.000 Euro.

Bei dem 19-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet und von einem Arzt durchgeführt – der  Führerschein wurde sichergestellt. Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs folgt eine Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.