Mit über 2,5 Promille am Steuer

Fahrer aus Pfaffing musste Schein sofort abgeben

image_pdfimage_print

Pfaffing – Zeugen meldeten am Sonntag gegen 22 Uhr der Polizei einen Schlangenlinien fahrenden Pkw, der nach Pfaffing unterwegs war. Eine Überprüfung durch eine Streife der PI Wasserburg ergab, dass der Fahrer alles andere als nüchtern war, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Marke von 2,5 Promille wurde beim Schnelltest überschritten.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sofort eingezogen, so die Polizei. Da die Zeugen berichtet hatten, dass ein Fahrzeug im Gegenverkehr nach links in die Wiese ausweichen musste, weil der betrunkene Pfaffinger die ganze Strasse für sich beanspruchte, wird auf diesem Wege nach eben diesem Autofahrer gesucht. Der Fahrer soll sich bitte bei der Polizei Wasserburg unter 9177-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.