Mit Pkw einen Lkw gestreift

Mann (88) aus Ramerberg hatte Glück im Unglück - Herumfliegende Fahrzeugteile

image_pdfimage_print

Blaulicht03Glück im Unglück: Ein 88-jähriger Autofahrer aus Ramerberg geriet gestern am Dienstag um 11.20 Uhr auf der Staatsstraße bei Griesstätt aus ungeklärter Ursache mit seinem Pkw plötzlich in den Gegenverkehr und streifte dort einen entgegenkommenden Lkw. Durch die herumfliegenden Fahrzeugteile wurde noch ein nachfolgender Pkw beschädigt. Zum Glück gab es bei dem Unfall keine schlimmen Verletzungen.

Ein Fahrer wurde durch die Glassplitter der Seitenscheibe im Gesicht leicht verletzt. Ein Pkw musste abgeschleppt werden. Genauere Angaben macht die Polizei heute am Mittwochvormittag nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.