Mit Lkw kollidiert: Glück im Unglück

21-Jähriger prallt bei Griesstätt mit seinem Auto in Lastwagen

image_pdfimage_print

BlaulichtHeute am Montagvormittag ereignete sich im Gemeindebereich Griesstätt ein Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger aus Ramerberg, der mit seinem Auto von der Innbrücke her kommend in Richtung Griesstätt fuhr, schätzte – laut Polizei – die Entfernung des ihm entgegenkommenden Lkw einer Griesstätter Baufirma falsch ein. Er bog mit seinem Pkw nach links zur Umgehungsstraße ein. Dabei krachte der Lkw in das hintere Fahrzeugteil des Autos. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Pkw entstand nahezu Totalschaden …

… und der Lkw kam mit leichteren Schäden davon. Insgesamt dürfte sich die Sachschadenshöhe auf zirka 5500 Euro belaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.