Mit Lastwagen gegen Hausmauer

Weil das Navi versagte: Litauer landet mit Sattelschlepper mitten in Edling

image_pdfimage_print

BlaulichtEin litauischer Kraftfahrer war am Dienstag Nachmittag mit seinem Sattelzuggespann auf dem Weg nach Albaching. Sein Navigationsgerät lotste ihn allerdings durch Edling, wo ihm dann die Ausmaße seines Gespanns zum Verhängnis wurden. Erst schrammte er mit seinem Auflieger an einer Hauswand entlang und beschädigte diese. Nun musste er wenden, da es für ihn in diese Fahrtrichtung kein Weiterkommen mehr gab. Bei diesem Wendemanöver auf engsten Raum stieß er beim Rückwärtsrangieren gegen das Dach einer Garage und beschädigte auch dieses. 

Anschließend wurde der orientierungslose Litauer von der Streife auf sicherem Weg auf die richtige Straße eskortiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.