Mit dem Radl und dem Lichtgewehr

4. Ameranger Radbiathlon geht am 16. September über die Bühne

image_pdfimage_print

Am 16.September findet der 4. Ameranger Radbiathlon statt. Schießen und Radlfahren stehen für Jung und Alt auf dem Programm. Es wird zweimal im Liegen auf eine Distanz von 50 Metern mit einem Lichtgewehr geschossen. Dabei werden jeweils fünf Schuss abgefeuert. Für jeden Fehlschuss wird eine Strafrunde absolviert. Die Radlstrecke geht …

… über zirka 3,5 Kilometer und führt über öffentliche Straßen, Asphalt, Schotterwege, Waldwege. Die Runde wird dreimal gefahren, dazwischen wird zweimal liegend geschossen.

Training

Experts, Masters, Seniors: 11.30 bis 13 Uhr

Startzeiten

Experts, Masters, Seniors: 13 Uhr, Einzelstart

Siegerehrung

Siegerehrung für den Biathlon ab 18 Uhr auf dem Ameranger Hinterhof-Fest.

KIDS RAD BIATHLON

Schießen

Es wird einmal im Liegen auf eine Distanz von 50 Metern mit einem Lichtgewehr geschossen. Dabei werden fünf Schuss abgefeuert. Für jeden Fehlschuss wird eine Strafrunde absolviert. Teens fahren eine kleine Runde und Junioren fahren auf der großen Runde.

Die kleine Strecke geht über zirka 750 Meter. Die Runde wird einmal gefahren, anschließend einmal geschossen.

Training

Teens, Juniors: 8.30 bis 10 Uhr

Startzeiten

Teens, Juniors 10 Uhr, Einzelstart

Siegerehrung

Siegerehrung für den Biathlon ab 18 Uhr auf dem Ameranger Hinterhof-Fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.