Mit BMW mindestens einmal überschlagen

Griesstätt: Junger Mann (22) hatte gestern großes Glück im Unglück - „Nur" leicht verletzt

image_pdfimage_print

unfallGestern am Montagnachmittag gegen 16 Uhr war ein 22-jähriger BMW-Fahrer aus Schechen mit seinem Pkw von Griesstätt kommend Richtung B15 unterwegs. In der langezogenen Linkskurve vor der Innbrücke kam der junge Mann plötzlich mit dem BMW – laut Polizei – nach rechts von der Fahrbahn ab, der Wagen überschlug sich mindestens einmal. Er touchierte dabei mehrere kleine Bäume, kam jedoch auf den Rädern wieder zum Stehen. Der junge Mann hatte großes Glück im Unglück: Er konnte sich alleine aus seinem Pkw befreien und kam leicht verletzt ins Krankenhaus Wasserburg. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.