Mit 108 Sachen in die Kontrolle

Geschwindigkeitsmessung auf der B15 bei Rechtmehring

image_pdfimage_print

Am vergangenen Freitag fand in der Zeit von 7.45 bis 12.45 Uhr auf der B 15  bei Rechtmehring in Richtung Rosenheim eine Geschwindigkeitsmessung statt. Zwölf Fahrzeugführer überschritten mit ihrem Pkw die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Zehn davon wurden verwarnt, gegen zwei Fahrzeugführer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrer war mit 108 km/h unterwegs.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.