Martin Westner ist Edlings Schafkopfmeister

Erstes großes Turnier des Kirtavereins ein voller Erfolg - Unsere Bilder

image_pdfimage_print

1Obspotzn, davolaffa, schmiern – mit da Oidn, da Blaun – egal. Hauptsache volle Konzentration! Edling war im Schafkopf-Fiaba am Wochenende beim Gottwald Werner – wia unsa Buidl beweist. Dort fand das erste Preisschafkopfen des Edlinger Kirtavereins statt. Mit schönen Preisen und an gleich sieben Tischen plus einem Tisch außer Konkurrenz. Und auch vier Damen trauten sich, im wahrsten Sinne des Wortes mitzumischen. Es gab eine deftige Brotzeit und strahlende Sieger. Allen voran Martin Westner (ganz links) …

Fotos: Renate Drax

2… der am Ende Platz eins eroberte und 90 Euro mit nach Hause nahm. Den Vizetitel als Schafkopfmeister holte sich Alexander Ostermaier (hier am Tisch 2. von links) und Platz drei ging an den 2. Vereinsvorsitzenden und Hausherrn selbst – Werner Gottwald (Foto unten 2. von rechts).

3

4Über den eigentlich undankbaren vierten Platz konnte sich Sepp Käsweber (Foto rechts – ganz rechts) freuen, der a Tragl Bier mit nach Hause nehmen durfte. Überhaupt gab’s für alle knapp 30 Teilnehmer schöne Preise, die vom Gasthaus/Metzgerei Georg Esterer sowie der Raiffeisenbank Edling und der Sparkasse Edling gestiftet wurden.

Alle waren sich einig – die Veranstaltung wird eine feste Einrichtung im Vereinsleben des Edlinger Kirtavereins werden ….

 

6

Hatte die Turnierleitung übernommen: Rainer Mittl.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.