Maitenbether Rat mit MdB Julia Bartz!

Junge CSU-Politikerin bleibt der Heimat treu - Die Gewählten

image_pdfimage_print

Julia BartzMaitenbeth – Zehn Plätze für die Bürgerliste Maitenbeth im Rathaus und zwei für die Grünen! Das ist das Gremium, mit dem  Bürgermeister Sepp Kirchmaier künftig diskutieren wird um Gemeindepolitisches. Das beste Ergebnis fuhr Sepp Bräustetter ein mit über 1500 Wählerstimmen. Zwei Frauen sind dabei: Für die Grünen Susanne Djermester und nicht zuletzt Maitenbeths Mitglied des Deutschen Bundestages: Julia Bartz (29) von der CSU, die für die Bürgerliste gerne noch einmal antrat – damals war sie mit 23 Jahren die Jüngste – und auch wieder im Gremium sitzt. Hier alle Namen …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.