Lehen: Ab durch die Hecke …

Anwohner alarmierte Polizei - 19-Jähriger mit Liebeskummer und Alkohol unterwegs

image_pdfimage_print

pkw heckeGegen 3 Uhr am Morgen alarmierte ein Anwohner in Lehen in der Gemeinde Pfaffing die Polizei wegen dieser Aktion: Ein junger Mann versuchte seinen in einer Hecke steckenden Pkw (siehe Foto) vergeblich aus dieser zu befreien. Die Polizei fand dann einen 19-Jährigen aus Frauenneuharting vor, der mit dem Pkw seiner Eltern unterwegs war und die Einmündung zur Kreisstrasse zwischen Pfaffing und Rott übersehen hatte, so die Polizei heute am Sonntagnachmittag. Vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit, aber auf jeden Fall die fast zwei Promille Alkohol im Blut des jungen Mannes …

… so die Polizei weiter, dürften ursächlich wohl dafür verantwortlich gewesen sein, dass der Pkw über die Kreisstrasse schoss, sich in einem Acker fing und unfreiwillig „ab durch die Hecke“ musste. Der junge Mann blieb bei dem Unfall zum Glück scheinbar unverletzt.

Als Grund für seine Alkoholfahrt nannte der 19-Jährige Liebeskummer. „Eine saudumme Aktion …“ wie er selber gegenüber der Polizei feststellte, teilen die Beamten mit. Der Führerschein wurde eingezogen.

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.