LaBrassBanda kommt – barfuas und in Ledahosn

Der Konzert-Hit beim Attler Herbstfest - Stefan Dettl Schirmherr

image_pdfimage_print
La BrassBanda kommt nach Attel. Mit Nackert hätten sie Deutschland fast beim Grand Prix d'Eurovision vertreten...

La BrassBanda kommt nach Attel. Mit „Nackert“ hätten sie Deutschland fast beim Grand Prix d’Eurovision vertreten…

Attel – Das muss ihnen erst einmal jemand nachmachen. Das absolute Highlight können die Organisatoren des 41. Attler Herbstfestes bekanntgeben: LaBrassBanda kommt! Und Leader Stefan Dettl höchstpersönlich wird am Freitag, 6. September, im Festzelt anzapfen. Stefan hat sich auch bereit erklärt, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Als Gegenleistung verlangt er dafür allerdings eine Portion Radi. Die Organisatoren denken, den Wunsch können sie ihm erfüllen! Der Auftritt von LaBrassBanda mit Stefan Dettl – ein Benefizkonzert – ist am Samstag, 14. September. Fans, seid’s schnell: Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

..

Tickets sind erhältlich beim Ticket-Service der Sparkasse Wasserburg (www.sparkasse-wasserburg.de), telefonisch unter 0 80 71 – 101-129 oder an allen weiteren Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg.

Nur schon mal so viel zu den Revoluzzern der Blasmusik: Wie eigentlich entstand der Band-Name La BrassBanda? Nein, keine Werbeabteilung eines Musiklabels erfand den Namen. Der entstand, als Dettl am Handy per Google-Übersetzungshilfe eine cool klingende Version für das Wort Blaskapelle suchte. Heraus kam das italienische Wort „banda“. Ein befreundeter DJ hatte dann die Idee: „Mach doch einfach LaBrassBanda draus! Das klingt gut.“ Siehe auch unseren Kommentar unter der Rubrik „Des moanan mia“.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.