Kuahgartn: Hitze und heiße Stimmung

Tolle Bands und Massenandrang beim Festival in Edling - Unsere Fotos

image_pdfimage_print

kuga_ 47Das war es, das Kuahgartn-Festival 2015 am Stoa in Edling: Drei Tage herrschte beste Stimmung. Und das Wetter sorgte dafür, dass es heuer einen unerwarteten Massenandrang gab, mit dem Veranstalter und Polizei zu kämpfen hatten (wir berichteten). Auf dem Festival-Areal aber blieb es friedlich – die tollen Bands rund um Lenze und de Buam sowie Attwenger sorgten für musikalische Highlights. Etwas irritierend: Der Auftritt von „Jesper Munk”, der als Bluessänger angekündigt, spätnachts mit Hardrock und E-Gitarren-Sound den Stoa behämmerte. Angenehm entspannend dagegen der Auftritt von „The Merry Poppins“, die auf der kleinen Bühne das Tanzvolk begeisterte. Die Bilder von unserem Fotografen Sascha Schnürch …

 

[FinalTilesGallery id=’391′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Kuahgartn: Hitze und heiße Stimmung

  1. Christian P. (Mitveranstalter)

    Vielen Dank an das tolle Publikum, die Spitzen-Musiker und an die überragenden Helfer!!!

    Ich entschuldige mich bei allen sich gestört gefühlten Anwohnern!
    Durch einen technischen Defekt, den großen Ansturm und mangelhafter Parkplatz-Überwachung kam es zu einer Verzögerung der letzten Bandauftritte, die wir den vielen Besuchern, oftmals weitgereiste Fans, nicht vorenthalten wollten!

    Wir werden mit allen Kräften daran arbeiten, nach der sechsten Auflage, der ersten mit perfektem Wetter, auch 2016 das Kuahgartn Open Air mit einer derartigen Atmosphäre zu präsentieren und aus unseren Fehlern zu lernen!

    0

    0
    Antworten