Knedl und Kraut fürn Sepp und den Quirin!

Kabarett und Gstanzl am Sonntag beim Bichler in Ramerberg - Unsere Gewinner

image_pdfimage_print
Hannesla 2011

Hannesla 2011

„Im Wirtshaus bin i wia z`Haus“ heißt ein alter Spruch. Das haben sich drei urbayerische Musiker zu Herzen genommen – Toni Bartl, Daniel Neuner und Juri Lex – und touren in Krachledernen mit ihrer eigenen kleinen, urgemütlichen Wirtsstub’n „to go“ durch die Lande. Am kommenden Sonntag, 17. April, machen sie um 19 Uhr Station im Gasthaus Bichler in Ramerberg! Wir verlosten zweimal zwei Freikarten. Die Gewinner sind …

 … Josef Angerer aus Schonstett und Quirin Kirchner aus Edling!

Mia gratulieren und wünschen an scheena Omnd!

Im Laufe des Ramerberger Abends werden die Drei über zwei Dutzend Instrumente auf die Bühne schleppen und servieren Kabarett und Gstanzl oder eben: Knedl und Kraut.

Toni Bartl, Daniel Neuner und Juri Lex klopfen Sprüch‘ am Stammtisch, singen freche Wirtshauslieder und spielen derart virtuos auf, dass buchstäblich die Hütte wackelt! Krachert und herrlich komisch kommt das daher und vor allem stimmgewaltig. Drei völlig unterschiedliche Charaktere spielen auf und ergänzen sich dabei perfekt.

Die drei Stammtischbrüder haben sich voller Inbrunst dem Kampf gegen das Stammtischsterben verschrieben und lassen die Tradition des Derbleckens, Singens und Musizierens im Wirtshaus auf originelle Art und Weise wieder aufleben.

Gekonnt spannen sie auf einem wilden Sammelsurium an Instrumenten einen Bogen zwischen Alt und Neu: Nebst Blas- und Quetschinstrumenten wird vom Schaufelcello über die Schubladengitarre bis zur Heugabel-E-Gitarre alles aufgefahren, was tönen kann.

Die Musikanten

Toni Bartl „Hannesla“ aus Partenkirchen hatte nach Inszenierung von bereits mehr als einem Dutzend sehr erfolgreicher Programme nun auch die Idee zu Knedl & Kraut. Als Weltmeister der diatonischen Harmonika von 1996 bereichert er das Trio mit seiner Virtuosität.

Daniel Neuner „Schnitzer“ aus Garmisch ist seit vielen Jahren fester Bestandteil in Toni Bartl´s Programmen. Er verleiht diesen mit seinem witzigen und urbayerischen Charme die ganz besondere Note. Knedl & Kraut ist ihm „wie auf den Leib geschnitten“!

Juri Lex ist ehemaliger Gymnasial- und Waldorfflehrer und stellt seine Talente als Multiinstrumentalist in diversen Shows von Toni Bartl unter Beweis. Der gebürtige Straubinger ist „einer der besten Musiker Bayerns“ (Originalzitat von Hannes Ringelstetter).

Tickets gibt’s unter : www.eventim.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.