Junge Frau schleudert mit Pkw über B15

Unfallverursacher flüchtet - Dringend wird um Hinweise gebeten

image_pdfimage_print

Pressevorstellung neuer Sicherheitsausstattung der PolizeiHochstätt – Am heutigen Mittwoch fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Auto auf der B15 Höhe Schechen in Richtung Wasserburg. Auf Höhe der Brücke bei Hochstätt kam ihr ein unbekannter Autofahrer entgegen, der nach einem Lkw-Überholmanöver mit seinem Pkw noch auf ihrer Fahrspur fuhr. Die junge Frau versuchte laut Polizei am heutigen Abend, mit ihrem Wagen nach links auszuweichen. Das Auto kam dabei ins Bankett, schleuderte über die B15 und kam auf der rechten Seite im Gebüsch zum Stehen. Die Fahrerin wurde zum Glück nicht verletzt, an ihrem Pkw entstand allerdings …

… ein Sachschaden von ungefähr 4000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Nun wird nach Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben und eventuell Angaben zum Unfallverursacher machen können. Wenn jemand Hinweise geben kann, solle er sich bitte unter der 08031/2000 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.