Johanna Keiluweit ist Deutsche Meisterin!

Edling: Im Sportschießen gemeinsam mit der ehemaligen Weltmeisterin Petra Horneber

image_pdfimage_print

deutsche meister 19Edling – Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Edling 1926 e.V. stand jetzt eine Edlinger Schützin bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschiessen ganz oben auf dem Siegertreppchen: Johanna Keiluweit (im Bild links)! In der Disziplin KK 3×20, die sie für die FSG Weilheim schießt, siegte sie zusammen mit der ehemaligen Weltmeisterin Petra Horneber (rechts) und der Landestrainerin Nachwuchs, Marion Wolinski. Mit 1688 Ringen gewann das Trio souverän und holte die Goldmedaille nach Bayern …

… vor den Schützinnen vom Milsper Schützenverein aus Ennepetal, die sie mit einem Vorsprung von 22 Ringen auf den zweiten Platz verwiesen.

Zusätzlich sicherte sie sich mit ihrem hervorragenden Einzelergebnis von 563 Ringen die Bronzemedaille (Foto unten rechts) des Deutschen Schützenbundes. Somit konnte sie bei der Preisverteilung, zusammen mit zwei ehemaligen Schützinnen des Nationalkaders, das Treppchen ein zweites Mal besteigen.

deutsche Meister

Dass Johanna Keiluweit nicht nur eine hervorragende Lehrmeisterin für den Schützennachwuchs im Gau Wasserburg Haag und die Jungschützen des SV Edling1926 e.V. ist, sondern auch selbst ins Schwarze trifft, konnte sie schon in vielen Wettkämpfen unter Beweis stellen. Das aber nun sind ihre größten Erfolge.

Im Wettkampf zeigte Johanna Keiluweit Nervenstärke, denn trotz zwischenzeitlicher technischer Probleme ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Sie arbeitete sich Schuss für Schuss ihrem Ziel entgegen. So konnte sie die hervorragenden Leistungen aus den vorangegangenen Wettkämpfen auch bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießsportanlage in München Hochbrück abrufen.

Schon direkt nach dem Johanna Keiluweit ihren Wettkampf beendet hatte, stand fest, sie hat etwas, bis dahin noch nie Dagewesenes in der Vereinsgeschichte des SV Edling1926 geschafft.

Telefonisch wurde Wolfgang Kloos, der Schützenmeister vom SV Edling1926 über die hervorragende Leistung seiner Schützenschwester informiert. Sofort wurde dafür gesorgt, dass die Meisterschützin, bei ihrer Rückkehr gebührend empfangen wurde. Mit einem Schild an der Haustür von Johanna gratulierten die Schützen vom SV Edling der frisch gebackenen Deutschen Meisterin.

deutsche meister 1

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.