Jetzt is a do – da Forstinger Maibaum!

Gestern ausm Wald angeliefert - Volles Programm im Bewachungs-Stüberl

image_pdfimage_print

Maibaum 1Forsting – Wenn da Maibaam wieda am Dorfplatz steht und se alles um de feschen Madln dreht – ja, ma konns ja ned oft gnua singa zur Zeit rundumadum. Und da Dorfplatz – des is in Forsting da Platz vor der Brauerei und da Maibaam, ja der is gestern kemma! Direkt ausm Wald quasi angeliefert. De Steinbuch-Schützen um Franz Blinninger und de Schnupferer um Matthias Lindner und de Brauerei um Georg Lettl – olle warn gestern omnd dabei, ois des 28,40 Meter lange – sehr stattliche, weil recht kräftig gebaute – Brauchtumsstangerl eiglagert worn is. Mia ham de Fotos und des komplette Forstinger Maibaam-Bewachungs-Stüberl-Programm …

Foto 3

Fotos: Renate Drax

A paar Dog sands ja scho no bis zum 1. Mai, wo feierlichst gefeiert werd in Forsting mit da Musi von da Pfaffinger Musi um Werner Huber. Und wo se sauba in de Schwaiberl gestemmt werd. Schau ma moi, wer huift vo etwaige Diebe. Zuletzt warns de Tullinger, de den diebischen Zuaschlog gschafft ham … Aba einfach werd des ned, weil da Baam hängt sozusagen. Er muas natürle scho aa amoi oba – zum Herrichten und Omoin.

Jedenfois am 2. Mai folgt dann no A Stückl vom Vieh“ – na, do werd koa Theaterstückl aufgführt, do werd nomoi gfeiert und gessn und drunga. Und de Kloa Blosmusi“ spuit auf.

Plakat ForstingAba soweit samma no ned. Seit gestern Omnd hod jetzt erst moi des Maibaam-Stüberl vo der Forstinger auf. Wo, is eh klar – im scheena Stodl vo da Brauerei, recht gmiatle und heimelig. Zu allererst steigt am Samstag des große Starkbierfestl mit de El Matadors. Na, ned nur im kloana Stüberl – im großen Stadl natürle!

Dann am Montag, 14. April, gibt’s im Stüberl a Kesselfleischessen, am Karfreitag a Steckerlfischessen, am Ostermontag a Schweinshax’n-Essen und am Samstag, 26. April, a saubane Party mit zwoa Areas – zum Abtanzen vo dem ganzn Essen!

Wo se da Kreis wieda schliaßt – mitam Liadl: Wenn da Maibaam wieda am Dorfplatz (vor da Brauerei) steht, und se alles um de feschen Madln dreht… 

Foto 10

Foto 2

[nggallery id=403]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.