Tolle Preise bei InnHügelLand-Dult

Unterreit: Malwettbewerb steht dieses Jahr unter dem Thema „VerbINNdungen"

image_pdfimage_print

haunerBald geht sie los: Die fünfte InnHügelLand-Dult in Unterreit. Neben einem bunten Programm (wir berichteten) findet auch wieder der beliebte Malwettbewerb statt. Vom 23. bis zum 25. September können kleine Künstler wieder große Preise gewinnen. Mitmachen kann jeder bis zum 19. September – die Bilder sind vorzugsweise im Format DIN A3 abzugeben. Die schönsten Kunstwerke zum Dult-Motto „VerbINNdungen“ werden mit großartigen Gewinnen prämiert.

Foto: Archivbild

Der Inn steht für viele Verbindungen – zwischen Menschen, Dörfern, Kulturen und Ländern. Welche „VerbINNdungen“ gibt es, wie stellen Kinder sie sich vor, zu welchen Tieren oder Menschen haben sie besondere „VerbINNdungen“ – Das sind die Themen, die beim großen Malwettbewerb von kleinen Künstlern umgesetzt werden können.

Die schönsten Bilder werden auf der fünften InnHügelLand Dult am 24 September um 13 Uhr bei der Eröffnung durch Schirmherr Graf Ignaz zu Toerring-Jettenbach prämiert:

1. Platz: Jugendfahrrad von „bikeandparts“, Unterreit

2. Platz: Familienjahreskarte für den Wildpark Oberreith

3. Platz: Hubschrauber Rundflug (1×2 Personen) der „Beer GbR“

ab dem 4. Platz: Viele verschiedene Preise zur Auswahl

Für alle Teilnehmer:

Bild mit Name, Alter und Anschrift versehen und bis zum 19.September mit der Post an

Ida Loesch
InnHügelLand e.V.
Kloster Str. 8
83546 Au/Inn

senden.

Weitere Informationen unter www.innhuegelland.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.