In Haag: Katze durch Schüsse verletzt

Polizei fahndet nach unbekanntem Täter

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag – Mit einem Luftgewehr hat am Samstag nachmittags ein noch unbekannter Täter in der Zeno-Kern-Straße eine getigerte Hauskatze angeschossen, so die Polizei am Dienstag. Die Katze wurde dabei am Hals und an einem Vorderfuß getroffen. Die Kugel im Halsbereich konnte zwar entfernt werden, die im Vorderfuß aber noch nicht, da sonst der Fuß vermutlich steif bleiben würde, meldet die Polizei, die um Hinweise aus der Bevölkerung bittet.

Wer in diesem Zusammenhang Hinweise zur Täterermittlung geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.