In der Aliba-Bar die Nacht verzaubert

Na, ohne Räuber, aber mit Super-Stimmung - Edling feiert den Fasching 2015

image_pdfimage_print

3Edling – Oiso wenn eine Gemeinde so richtig den Fasching durchfeiern kann auf der närrischen Zielgeraden 2015, dann auf jeden Fall in diesem Jahr wieder Edling! Denn in knapp einer Woche – am Faschingssonntag – ist der Höhepunkt mit dem Gaudiwurm durch die Straßen (wir berichteten mehrmals). Und jetzt war quasi da Auftakt im Krippnerhaus für den Endspurt! Alibaba und – na, ned de 40 Räuber, sondern de ganzen Wahnsinnigen der Tausend und einzigen Nacht machten die Aliba-Bar unsicher, dass nicht nur die Wände wackelten. Beim traditionellen Faschingsball des Fördervereins Kloster-Kindergarten im Edlinger Krippnerhaus! Unsere Buidln …

Fotos: Renate Drax

5

Sie kamen schon blau – de Edlinger Blau-Schlümpfe halt. Was Platz eins in der Gruppen-Prämierungs-Rangliste machte!

Für den Sound mit vielen Hits aus vergangenen Zeiten sorgte die siebenköpfige Band „Down-Town“ im Saal. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Und eine reich bestückte Tombola, eine lustige Masken-Prämierung und erstaunliche Hauptpreise warteten.

[FinalTilesGallery id=’203′]

2

Auch die Hot-Socks aus Ramerberg schauten in Edling vorbei und zeigten ihre schwungvolle Jubiläums-Show.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.