Hund biss Dieb in die Hand

Suche nach Altmetall: Unbekannte Männer schlichen auf Anwesen herum

image_pdfimage_print

BlaulichtRechtmehring/Leiten – Mehrere Eisenstangen entwendeten drei laut Polizei – nichtdeutsche – Täter, die ein landwirtschaftliches Anwesen in Leiten aufsuchten. Sie schlichen zunächst auf dem Anwesen herum und suchten in einer Scheune nach Altmetall. Dort wurden sie dann aber von der Hofbesitzerin angetroffen und angesprochen. Als einer der Männer eine Eisenstange mitnehmen wollte und der Hofbesitzerin zu nahe kam, wurde er vom wachsamen Hofhund in die Hand gebissen

Daraufhin stellte der Mann die Stange zurück und die drei Männer fuhren in einem dunkelfarbenen Bus davon. Bei genauerer Nachschau stellte die Hofbesitzerin dann fest, dass mehrere Eisenstangen fehlten. Der Vorfall ereignete sich bereits vergangenen Donnerstag, so die Polizei heute am frühen Nachmittag.

Wer Hinweise auf die Täter oder das von ihnen benutzte Fahrzeug geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.