Am Steuer eingeschlafen – Unfall

Junger Mann kam von der Arbeit - Mit Corsa gegen Landrover

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag – Er kam von der Arbeit und war am Steuer eingeschlafen. Das sagte ein 23-Jähriger zur Polizei, als er am Donnerstagnachmittag – mit seinem Corsa von Oberndorf in Richtung Pyramoos fahrend – einen Unfall verursachte. Bei Rain geriet sein Auto in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Landrover zusammen, den ein 52jährige Mann aus Haag steuerte. Schutzengel saßen auch in den Autos, denn zum Glück blieben beide Fahrer unverletzt.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt etwa 7000 Euro.

Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge „körperlicher Mängel“, sagt die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.