Helmut Schleich: „Nicht mit mir!“

Der ultimative Protest eines Kabarettisten im Rotter Zelt

image_pdfimage_print

nmm_rz_A6.inddRott – Der bekannte Kabarettist Helmut Schleich ist auf Einladung des BDS Gewerbeverbands Rott am Inn mit seinem aktuellen Programm „Nicht mit mir“ am Samstag, 12. Oktober, im Festzelt im Kaisergarten. Er wird seine Sicht der Dinge vorstellen. Aus, Schluss, vorbei. Protest, Widerstand, Revolution – das alles ist ihm nicht mehr radikal genug. Für alle, die des Mitmachens, Mitlaufens und Mit-im-Strom-Schwimmens überdrüssig sind, verkündet der Münchener Kabarettist Helmut Schleich in seinem neuen Programm: „Nicht mit mir!“

.

Aber wenn ein Helmut Schleich nicht mit mir sagt, ist das kein leiser Rückzug ins Private. Sein höchst vergnügliches Panoptikum aus schillernden Typen und kuriosen Gestalten ist wie immer mit dabei: Vom großen bayerischen Vorsitzenden Franz Josef Strauß persönlich über terrorselige Lederhosen-Taliban bis hin zum Schlagerpsychologen. Ist das noch der ganz normale Wahnsinn oder schon Irrsinn 21 ? Auf jeden Fall ist „Nicht mit mir“ Schleich in Bestform: Ein vor Witz sprühendes Brillantfeuerwerk ganz persönlicher Protestkultur. Karten können zum Preis von 25,– € bei Lotto – Post Ortlieb und der VR-Bank Rott, sowie online beim Ticketservice der Sparkasse Rott unter www.sparkasse-wasserburg.de erworben werden. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.