Handwerkern über die Schulter schauen

Bauernhausmuseum Amerang bietet buntes Programm

image_pdfimage_print

Foto HandwerkAmerang – Ein Erlebnis für die ganze Familie: Zu einem Handwerkertag und zu einer Schafprämierung sind Jung und Alt am Wahlsonntag, 22. September, im Bauernhausmuseum in Amerang willkommen – von 9 bis 18 Uhr wartet ein großartiges Programm. Gleich zu Beginn wird die gesamte Vielfalt heimischer Schafe aus dem Landkreis präsentiert: vom Land- über das Meriono- bis zum Fleischschaf. Zur Prämierung eingeladen hat die Schafhaltervereinigung Rosenheim, die den züchterischen Stand der Schafrassen zeigt.

Mittags ab 13 Uhr beginnt der Handwerkertag: Schauen Sie dem Sattler, dem Schmied, der Weberin und vielen weiteren Handwerkern über die Schulter. Der Dreschzug vom Grandl-Hof aus Haag trennt beim Getreide die „Spreu vom Weizen“. Historische Traktoren und Benzolmotoren führt der Ameranger Bulldog-Verein vor.

Um 14 Uhr heißt’s „Der Donisl, der macht jetzt auf…“ Bierkellermusik und Münchner Lieder um 1900 zum Mitsingen mit dem Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern

Ab 13 Uhr: Sägen, bohren, hämmern!
Am Wagnerhäusl hat die Kinderwerkstatt geöffnet. Probiert es einfach aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.