Gute Nachricht für Badenixen und Beacher

Wasserwacht Griesstätt fleißig für neue Saison am Kettenhamer Weiher

image_pdfimage_print

Kettenhamer-Weiher 2Zur Frühjahrsversammlung der Griesstätter Wasserwacht lud Ortsgruppenleiter Christoph Meier nach Schmiding ein. Nachdem die letzten Wintertrainings im Badria absolviert sind, geht es in die Vorbereitung auf die kommende Badesaison am Kettenhamer Weiher. Dienst ist wie immer sonntags und an Feiertagen beginnend vom 17. Mai bis 13. September. Nach einigen Statistiken zu Beginn der Versammlung, war die Erstellung des Dienstplanes unter den aktiven Mitgliedern der Hauptpunkt der Sitzung. Bereits am Montag, 4. Mai, werden einige Reparaturarbeiten am Floss sowie am Sprungbrett erledigt. Ebenso wird …

… in den nächsten Wochen auch der Beachvolleyballplatz und der Sandkasten für die Badesaison fit gemacht.

Zusammen mit dem Bauhof will man ein Sonnensegel am Sandkasten installieren sowie mithelfen, wenn am Parkplatz die Leitplanken ausgetauscht werden. Meier teilte zum Schluss noch Termine bezüglich Rezertifizierung der Defibrilatorkursteilnehmer sowie Termine der Erste Hilfe Kurse mit. Abschließend gab es erste Gedankenspiele wie man 2017 das 50 jährige Bestehen der Wasserwacht Ortsgruppe Griesstätt gestalten möchte.

jg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Gute Nachricht für Badenixen und Beacher

  1. So konn’s a geh an am See… Gfreit mi für de Griasstätter!!!

    0

    0
    Antworten